Aktionen


Brems dich! - Schule hat begonnen

Der Verkehrswacht Jülich e.V. liegt die Sicherheit und Gesundheit unserer Schulanfänger, den i-Dötzchen, sehr am Herzen. Deshalb gibt es jedes Jahr die „Rotkappen“-Kampagne. Gemeinsam mit der  DEKRA wird allen I-Dötzchen die rote Kappe überreicht.

Aktion zu Ostern

Auch in diesem Jahr ist es wieder so weit:

Die Verkehrswacht Jülich e.V. verteilt mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern im Rahmen einer Aktion mit Vertretern der Stadt Jülich und der Polizei Jülich Ostereier und ist Ansprechpartner für alle Verkehrsteilnehmer zu den Themen rund um die sichere Teilnahme am Straßenverkehr.

Aktionstag für "Junge Fahrer" an der FH-Jülich

Auf dem Campus der Fachhochschule Jülich wandte sich die Verkehrswacht Jülich mit einem vielfältigen Angebot rund um das "Sichere Fahren"auch in diesem Jahr wieder an die "Jungen Fahrer" der Region.

Von der Möglichkeit zur Teilnahme am Seh- und Reaktionstest über die Fahrt in einem Fahrsimulator, von den Auswirkungen einer Alkoholisierung, die mittels einer Rauschbrille dargestellt wurde,die Eigen- und Fremdrettung nach einem Verkehrsunfall aus einem Überschlagsimulator bis hin zum Info-Stand der Polizei war das Angebotsspektrum weit gestreut.

 

Plakataktionen im Zuständigkeitsbereich der Verkehrswacht Jülich

Im Zuständigkeitsbereich der Verkehrswacht Jülich erreichen wir die Menschen an markanten und oftmals viel befahrenen Straßen mit Themen, die Leben retten können!

Fahrradhelm - na klar!

Gemeinsam mit der Verkehrssicherheitsberatung der Kreispolizeibehörde Düren informierte die Verkehrswacht Jülich e.V. auf der Kölnstr. zum Thema "Tragen von Schutzhelm" auf dem Fahrrad. 
An mehreren Terminen, verteilt über das ganze Jahr, werden Radfahrer angesprochen und auf den hohen Sicherheitsgewinn beim tragen eines Schutzhelms hingewiesen. Die Veranstaltung wird bereits seit 2011 gemeinsam durchgeführt.

Fahr Rad - aber sicher! Die Aktion der Verkehrswacht Jülich für Fahrradfahrer.

Logo FahrRad ... aber sicher!

Auf dem RurUferRadweg informierte die VW Jülich ganztägig zu allen Sicherheitsthemen rund um das Fahrradfahren und bot die Durchführung eines kostenlosen und anonymen Reaktionstest an. Mit dabei waren: ein örtlicher Fahrradhändler mit Pedelecs, E-Bikes, einer Fahrradwerkstatt und die Verkehrssicherheitsberater der Polizei Kreis Düren.

Aktionstag für Junge Fahrer am Berufskolleg Jülich 14.06.2016

Im Rahmen einer Verkehrssicherheitswoche am Berufskolleg Jülich gestaltete die Verkehrswacht Jülich einen Aktionstag mit einer Vielzahl von Sicherheitsangeboten für die "Jungen Fahrer".